Aktuelles

/Aktuelles

Österreich Sammlung brachte über 300.000 Euro

Von |2019-10-25T13:38:27+00:0025. Oktober 2019|Kategorien: Aktuelles, Auktion|Tags: , , , , |

Zum erwartet großen Spektakel wurde die Versteigerung einer bedeutenden Österreich-Sammlung im Rahmen der 62. Sincona Auktion. 75 Lose wechselten für knapp 308.000 Euro den Besitzer (Meistbot von ca. 246.000 Euro). Bereits im Vorfeld wurden einige der Lose online auf ein Vielfaches des Rufpreises hochgesteigert. Der richtige Bietreigen begann dann aber erst bei der Auktion, an der [...]

Geldmuseum Sonderausstellung: Who is Who der Schilling Banknoten

Von |2019-10-14T19:40:52+00:0011. Oktober 2019|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltung|Tags: , , |

Unter dem Titel "WHO is WHO - Der Schilling im Porträt" hat das Geldmuseum Wien eine Sonderausstellung organisiert. Ein paar erklärende Worte zum Hintergrund: Beginnend mit den Schilling Banknoten ab 1950 begann man Porträts bekannter Persönlichkeiten auf den Banknoten zu verwenden. Das war bis dahin nicht üblich. Die auf den Banknoten bis 1950 zu findenden [...]

Banknotenpreise erklimmen neue Höhen

Von |2018-11-07T09:52:35+00:007. November 2018|Kategorien: Aktuelles, Auktion|Tags: , , |

Bereits in den vergangenen Jahren legten die Preise für österreichische Banknoten - und hier insbesondere die Noten aus der österreichisch-ungarischen Monarchie bis 1918 - stark zu. Wie die aktuellen Auktionen zeigen, setzt sich dieser Trend munter fort. Ein Bestätigung dafür liefern die Preise aus der soeben zu Ende gegangenen Auktion des tschechischen Auktionshauses Klim. Star der [...]

Honoration für Katalog des österreichischen Notgeldes

Von |2018-08-09T08:20:31+00:009. August 2018|Kategorien: Aktuelles, Literatur, Notgeld|Tags: , , , |

Unser zweibändiger Katalog des österreichischen Notgeldes 1914-1924 wurde von der International Banknote Society (IBNS) für seinen "wertvollen Beitrag zur Förderung des numismatischen Wissensstandes" ausgezeichnet. Bei der IBNS handelt es sich um eine etwa 2000 Mitglieder starke Vereinigung internationaler Banknotensammler. Jährlich werden zahlreiche Aktivitäten wie die Wahl der Banknote des Jahres, die Ausgabe eines eigenen Magazins und [...]

Ende der Umtauschfrist für 500 Schilling 1985 und 1000 Schilling 1983

Von |2018-04-12T12:01:38+00:0012. April 2018|Kategorien: Aktuelles|Tags: , , |

Am 20. April läuft die Umtauschfrist für den Otto Wagner Fünfhunderter und den Schrödinger Tausender aus. Das sind die letzten beiden österreichischen Schilling Banknoten, für die es eine befristete Umtauschfrist gibt. Die Banknoten der letzten Schilling Serie vor dem Euro bleiben zeitlich unbegrenzt umtauschbar. Ein Umtausch ist an den Schaltern der Nationalbank oder durch Senden der [...]