Katalog der österreichischen Banknoten ab 1759, 3. Auflage

2018-03-09T16:49:42+00:00

3. Auflage des KK-Österreich-Katalogs. Im Vergleich zur 2. Auflage um mehr als 100 Seiten um die neuen Gebiete Cassenscheine/Reichsschatzscheine, Patente/Cirkulare und Kronen-Abstempelungen in den Nachfolgestaaten erweitert. Enthält einige neue Varianten und bisher nicht abgebildete Noten. Neu ist auch die bessere, langlebigere Buchbindung in Form einer Fadenheftung. Autoren: Johann Kodnar/Norbert Künstner Verlag: Eigenverlag Ausgabejahr: 2018 Umfang: 488 [...]

Die Geldmacher – Vom Gulden zum Schilling

2017-01-27T18:08:36+00:00

Der Autor ist Mitglied des Direktoriums der Österreichischen Nationalbank. Interessant vor allem aufgrund der zahlreichen schönen Abbildungen von Entwürfen und Fälschungen, sowie den Infos zu Themen wie der Entstehung von Druckgraphiken, Banknotendruck, Druckplattenherstellung uvm.. Autor: Willibald Kranister Verlag: Kremayr & Scheriau, Wien Ausgabejahr: 1988 (3. Auflage) Umfang: 228 Seiten ISBN: [...]

Vom Gulden zum Euro – Geschichte der österreichischen Banknoten

2017-01-27T16:24:01+00:00

Buch über die künstlerische Gestaltung der österreichischen Banknoten. Anders als in anderen Werken werden hier die Banknoten vor allem als Kunstobjekt analysiert. Mit einer Vielzahl von Schwarz-Weiß- und Farbabbildungen unterlegt. Darunter auch zahlreiche - nie veröffentlichte - Banknotenentwürfe, zum Beispiel auch jene von Gustav Klimt. Autor: Barbara Aulinger Verlag: Böhlau, [...]