Linktipp: Papírová platidla – Info-Seite für Sammler tschechischer Banknoten

//Linktipp: Papírová platidla – Info-Seite für Sammler tschechischer Banknoten

Linktipp: Papírová platidla – Info-Seite für Sammler tschechischer Banknoten

Eine sehr interessante Seite für Sammler tschechischer und slowakischer Banknoten ist die tschechischsprachige Webseite Papírová platidla. Die Webseite bietet eine komplette Übersicht über alle in der Tschechoslowakei, Tschechien und Slowakei ausgegebenen Geldscheine . Zu jedem Schein ist die Vorder- und die Rückseite abgebildet und eine Reihe an Informationen wie zum Beispiel die Gültigkeit, der Entwerfer, die Druckerei, die ausgegebenen Serien und einiges mehr angegeben. Weitere Themen sind das Tereziner Gefangenlager Geld und Tuzex/Darex Warengutscheine. In einem eigenem Abschnitt befasst sich die Webseite ausführlich mit den Sicherheitsmerkmalen von Geldscheinen. Interessant sind hier die verschiedenen Abbildungen der Geldscheine unter unterschiedlichen Lichtwellen (infrarot, ultraviolett).

In weiteren  Rubriken findet man alle Wasserzeichen der Tschechischen Geldscheine, Tschechische Papiergeldgeschichte, Fehldrucke, Perforationen, Fälschungen, Literatur, Videos und noch vieles mehr.…

Auf der Unterseite http://www.papirovaplatidla.cz/prodej können Banknoten erworben werden.

Fazit:
Papírová platidla ist eine sehr liebevoll gemachte Sammlerseite auf der man eine auf den ersten Blick nicht erwartbare, in jahrelanger Sammlerarbeit zusammengetragene Fülle an Informationen findet. Die nicht-deutsche Sprache ist ein kleines Hemmnis, es ist jedoch alles recht strukturiert und logisch aufgebaut, so dass viele Inhalte trotzdem verständlich und nutzbar sind. Tipp: Viele Webbrowser bieten mittlerweile eine automatische Übersetzungsfunktion an (mit Rechtsklick auf die Seite Kontextmenü öffnen und dort die Automatische Übersetzung auswählen).
Einige Impressionen der Webseite:

Linktipp: www.Papirovaplatidla.cz

Von | 2017-05-23T09:33:49+00:00 23. Mai 2017|Kategorien: Linktipp|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*