August Eisenmenger

August Eisenmenger2017-02-19T17:27:06+00:00

August Eisenmenger

(geb. 1830 in Wien, gest. 1907 in Wien)

Historien- und Porträtmaler. Studium an der Wiener Akademie. Schüler und Mitarbeiter von Karl Rahl. Schuf zahlreiche Fresken- und Deckengemälde in Ringstraßengebäuden (unter anderem Musikverein, Parlament, Burgtheater, Kunsthistorisches Museum, Rathaus). Ab 1872 Professor an der Wiener Kunstakademie.

Von August Eisenmenger entworfene Banknoten: